Weihnachtsmarkt in Leipzig am Gohliser Schlösschen

Es ist ein re­präsentatives Bei­spiel für ein bürger­liches Land­haus, das im Spät­barock im Leipziger Stadt­teil Gohlis ge­baut worden ist. 1755/56 ließ sich der Rats­herr und Rats­bau­meister Johann Casper Richter ein Sommer­palais bauen. Architektur, Innen­ausmalung sowie Orangerie­flügel, gelten als Höhe­punkt der sächsischen Rokoko­bau­kunst. 1998 wurde das Schloss nach einer Komplett­sanierung wieder ge­öffnet.

Traditioneller Weihnachtsmarkt

Der kleine und feine Advents­markt bietet Viel­falt ver­schiedener Art & Weise an. Ab­wechslungs­reiches Kultur­programm sowie ge­müht­liches Flare sind eine ge­lungene Mischung. Das Gel­ände be­findet sich unweit am Rosenthal.

Stadtplan Weihnachtsmarkt Gohliser Schlösschen

Weihnachtsmarkt Gohliser Schlösschen

Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Januar Februar März April Kann Juni Juli August September Oktober November Dezember