Spaß am Handwerk haben

Vintage Uhren & feine Accessoris


Handgezogenes Glas aus den USA

Dieses spezielle Glas wird in Brooklyn, Portland und Oregon her­gestellt. Dan Schwoerer, Boyce Lundstrom und Ray Ahlgren kre­ierten erst­mals 1974 eine Material­mischung, die den Namen "Bullseye Glass" ver­liehen be­kam. Ein Glas, das in Betrachtung von Weichheit und Glanz ganz stark an ein "Bullseye" erinnert.

Individuell & spannend gestalten

"Ver­lorene Form" ist eine Guss­form, die nur ein­mal ver­wendet werden kann. Das daraus ent­standene Guss­tück glänzt durch hohe Präzision und feine Qualität. Mit dieser Gießerei­technik sind komplexe Formen möglich. In Kombination aus Glas und Metall lassen sich elegante Accessoris und Vintage Uhren entwickeln.

Uhren mit Werken von Jung­hans

Jung­hans wurde 1861 in Schram­berg im Schwarz­wald ge­gründet. Die von mir ver­bauten Uhr­werke, der Uhren­fabrik Jung­hans GmbH & Co. KG, zeichnen sich durch eine hohe Gang­genauig­keit und Qualität aus.
Meine Uhren mit den passenden Werken versehen stehen für Qualität, zeitlose Schönheit und Spaß bereiten.


Neuigkeiten

Glas & Metall gestalten

Seit 2012 werden Wand­uhren, Kamin­uhren, Tisch­uhren, Docks (ab iPhone 5), Lampen, Kerzen­leuchter, Fotor­ahmen, Glas­schalen, Schilder & Spezial­anfertigungen aus Glas, Messing, Alu­minium, Bronze und Silber in meiner Manufaktur individuell kreiert. Neben der Kreativität ist für die Ent­stehung der Objekte das Zusammen­führen aller not­wendigen Schritte – von der Planung bis zur hand­werklichen Vollendung – von großer Wichtig­keit. Design und Funktionalität müssen im Ergebnis eine Einheit bilden.
Alle Werke werden gewissen­haft nach den geltenden technischen Normen an­gefertigt, so dass eine hohe Qualität hin­sichtlich auf Funktion und deren Sicher­heit jeder­zeit gewähr­leistet ist. Alter­natives Leben, Jahr­hunderte alte Traditionen und moderne Techniken aus­probieren um zu ver­stehen: das ist der Motor meiner Leiden­schaft für Kunst und Hand­werk Diese Kombi­nation fasziniert mich seit vielen Jahren - jeden Tag wieder auf´s Neue!
Ein re­präsentatives Beispiel für die Harmonie zwischen Tradition und Moderne im Hand­werk ist CAD in 3D drucken zur Her­stellung von selbst­konstruierten Modellen in Ver­bindung mit traditionellen Gießerei-techniken.